Bitte klicken, DANKE!

Dienstag, 4. November 2008

P.S. Ich liebe Dich

Nach 415 spannenden Seiten habe ich den Roman "P.S. Ich liebe dich" durchgelesen, und muß sagen, dass der Roman den Film um einiges übertrifft.
Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, da mich die Geschichte um Holly Kennedy und ihren Weg durch die Trauer zurück in den normalen Lebensalltag sehr berührte.
Tiefe, innige Liebe ist es, die Gerry selbst kurz vor seinem Tod nur an Holly denken läßt, und daran, wie sie nach seinem Tod alleine zurecht kommt. Heimlich schreibt er ihr Briefe, die sie erst nach seinem Tod erreichen, sie zurück ins Leben führen und sie immer wieder vor neue Herausforderungen stellen.

Nur zu empfehlen dieser Roman! Die Art und Weise wie Cecelia Ahern schreibt ist fantastisch. Ich hoffe, dass ich bald dazukommen werde, ihre anderen Romane zu lesen.

Keine Kommentare:

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails