Bitte klicken, DANKE!

Dienstag, 31. August 2010

Abendstimmung

1 Kommentar:

Als ich vorhin unterwegs war habe hatte der Himmel eine wunderschöne Färbung. Ich hab sie schnell für euch eingefangen. Habe die Farben leicht intensiviert. (Hätte ich ein paar Minuten länger gewartet an Ort und Stelle wär die Färbung auch alleine zustande gekommen, wie ich von Zuhause aus sah, jedoch gibt’s da kein freies Feld zum Fotografieren *g*)

Wave August 002

 

Wave August 004

 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte mal klicken.

Sonntag, 29. August 2010

TV-Tipp

Keine Kommentare:

Und wieder mal Irland im TV

 

Datum Sender Uhrzeit Sendung Info
30.08.2010 SWR 20.15  Uhr

Licht über dem Wasser

Deutschland 2009

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte mal kurz klicken DANKE!

Samstag, 28. August 2010

Erst O2 und nun Vodafone

1 Kommentar:

Ich weiß nicht warum, aber zur Zeit bekomme ich Prepaidkarten nach Hause geschickt, obwohl ich diese gar nicht bestellt habe…

Schon vor einigen Wochen berichtete ich hier, von der O2 Prepaidkarte. Und gestern Mittag fand ich die nächste in meiner Post, diesmal eine CallYa-Freikarte von Vodafone…

Wave August 2010 001

Nun ja die Telefonnummern gefallen mir beide nicht so…. bin schon gespannt von welchem Anbieter dann die nächste Karte ist ;) Der darf dann aber bitte mal dazuschreiben, wieso er die mir schickt…

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte mal klicken für meine Gitarre DANKE!

Freitag, 27. August 2010

Freitags-Füller

Keine Kommentare:

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

(Danke liebe Barbara für die Impulse!)

1.  Freunde sind für einander da .

2.  Behüte deine Gesundheit, es ist ein unbezahlbares Gut.

3.  Ich bin bereit für  neue Herausforderungen .

4.   Ich muss schmunzeln, wenn ich daran denke.

5.  Wie bekommt man seine Träume erfüllt?.

6.  Man nehme etwas Fleiß  , füge Glück dazu , und festen Glauben .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein gutes Buch , morgen habe ich Wohnung umdekorieren geplant und Sonntag möchte ich das die Sonne scheint !

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte mal kurz klicken DANKE!

Donnerstag, 26. August 2010

100 Jahre Mutter Teresa

Keine Kommentare:

 

Heute wäre Mutter Teresa 100 Jahre alt geworden. Eine wunderbare Frau, die viel Gutes getan hat.

 

 

“Die Frucht der Stille ist das Gebet.

Die Frucht des Gebetes ist der Glaube.

Die Frucht des Glaubens ist die Liebe.

Die Frucht der Liebe ist das Dienen.

Die Frucht des Dienens ist der Friede.”

                                                       (Mutter Teresa)

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jeder Klick = 1 cent für UNICEF

TV-Tipp

Keine Kommentare:

 

Wieder mal Irland im TV, heute Abend im NDR!

Datum Sender Uhrzeit Sendung Info
26.08.2010 NDR 20.15 Uhr

Länder - Menschen - Abenteuer Retter an Irlands Küsten
Bei der Irish Coast Guard

-

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte mal klicken DANKE!

Dienstag, 24. August 2010

Die stürmische See

1 Kommentar:

 

August 2010 003

Das kommt dabei heraus, wenn man vor dem TV sitzt, einen Film über Vincent van Gogh (gestern auf Arte – wird noch mein Lieblingssender) schaut und dabei seine Pastellkreiden auspackt…

Hab einfach drauf losgemalt, und wusste eigentlich gar nicht was… nun ja…Wenn ich mir so das Bild anschaue mit den tosenden Wellen und dem trüben stürmischen Himmel, und dann das kleine Boot zwischendrin… ja so geht’s mir des Öfteren. Mitten im Sturm und den riesigen Wellen ich kleine Person…. wenn man die Gedanken kaum Ordnen kann, man ganz aufgewühlt ist, einem viel zu viel durch den Kopf geht  und auf einen Einprasselt. Wenn man viel Zeit hat, über sich und sein Leben nach zu denken.  -  Aber dennoch richte ich meinen Blick nach vorne, mein(e) Ziel(e) fest vor Augen und das Steuer fest in der Hand.

Und nach jedem Sturm kommt ein neuer Tag, der Sonne, Ruhe, Geborgenheit und einen klaren Himmel zum Vorschein bringt.

 

“Zuweilen stieg ich allein in einen Kahn und stieß mich bis auf die Mitte des Rheins. Dann legte ich mich auf den Boden und vergaß, sanft vom Strome hinab geführt, die ganze Erde und sah nichts als den Himmel.”

                                                                       (Heinrich von Kleist (deutscher Schriftsteller, 1777 – 1811)

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte mal klicken (damit ich den richtigen Weg finde *g*) DANKE!

Montag, 23. August 2010

Adysso – kostenlose Gewinnspiele

Keine Kommentare:

Vor ein paar Tagen habe ich mich bei Adysso angemeldet. Es ist eine Art “Gewinnspiel-Community” wo man auch nur über Einladung reinkommt. Man kann sich hier auch bestimmte Kategorien aussuchen, z.B. Elektronik, Reisen, Wohnen etc. Und sobald ein Gewinnspiel aus den 3 gewählten Kategorien gestartet wird, wird man automatisch als Seeder angeschrieben, und kann somit quasi ein Starter für dieses Gewinnspiel sein. Denn Teilnehmen am Gewinnspiel können nur Leute, die von einem Seeder eingeladen wurden bzw. einen Einladungslink (z.B. hier auf meinem Blog) geklickt und sich dort angemeldet haben. Da so die Teilnehmerzahlen relativ überschaubar sind , sind natürlich die Gewinnchancen auch relativ hoch!

Man hat hier auch verschiedene Möglichkeiten, seine Gewinnchancen zu steigern, z.B. durch ein Punktekonto welche man dann auch setzten kann. Oder durch das Einladen von Freunden *g*.

Also wer Lust hat bei kostenlosen Gewinnspielen mitzumachen darf gerne auf den Link klicken und sich anmelden, ist alles kostenlos!

Spielend Gewinnen auf dem Gewinnspiel-Portal adysso!

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte mal klicken DANKE!

Sonntag, 22. August 2010

Mal was lustiges – Halleluja – Silent Monks

Keine Kommentare:

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Alle Musikfreunde bitte mal für meine Gitarre klicken Danke!

Und alle Frauen dürfen gerne mal für die Frauen im Geschlechterkampf voten! (Natürlich dürft ihr auch beide Banner Klicken ;) )

Samstag, 21. August 2010

TV - Tipps

Keine Kommentare:

Heute mal wieder TV-Tipps die nicht Irland betreffen, sondern einen Themenabend morgen bei ARTE!

Mutter Teresa, Heilige der Gosse

 

Datum

Sender

Uhrzeit

Sendung

Info

22.08.2010 ARTE 20:45 Uhr

Bernadette

Wiederholungen:
08.09.2010 um 14:45
Bernadette
(Frankreich, 1987, 114mn)
ARTE / ORF

22.08.2010 ARTE 22:40 Uhr

Mutter Teresa: Heilige der Dunkelheit

Wiederholungen:
30.08.2010 um 01:40
04.09.2010 um 13:00
Mutter Teresa: Heilige der Dunkelheit
(Österreich, 2010, 51mn)
ARTE / ORF

 
 
 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute mal bitte einen Klick Für UNICEF - Für jeden Klick spendet Dshini 1cent an UNICEF! Vielen DANK!

Freitag, 20. August 2010

Freitags-Füller

Keine Kommentare:

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

So nach der Abstinenz von letzter Woche gibt es heute auch bei mir wieder den Freitags-Füller.

(Danke liebe Barbara für die Impulse!)

1.  Lachen tu ich gerne und viel.

2.  Goodbye Deutschland/Auf und davon - ist zur Zeit meine Lieblingsserie im Fernsehen .

3.  Wo in aller Welt  ist nur das USB-Kabel für mein altes Handy?

4.    ist eine meiner Marotten.

5.   Heute freue ich mich am meisten dass die Sonne scheint.

6.   Wenn ich Auto fahre habe ich immer Musik an .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein gutes Buch , morgen habe ich ein Treffen mit Gianna geplant und Sonntag möchte ich mein Auto in die Werkstatt fahren, da es Montag wieder Zeit für eine Inspektion ist !

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Würde mich freuen, wenn ihr euch kurz die Zeit nehmt um für mich zu klicken DANKE!!!!!

Donnerstag, 19. August 2010

DEKALOG DER GELASSENHEIT - Papst Johannes XXIII.

Keine Kommentare:

- 10 praktische Übungen -

 

1. Nur für heute werde ich mich bemühen, den Tag zu erleben, ohne

das Problem meines Lebens auf einmal lösen zu wollen.

 

2. Nur für heute werde ich die größte Sorge für mein Auftreten pflegen:

vornehm in meinem Verhalten; ich werde niemand kritisieren, ja ich

werde nicht danach streben, die anderen zu korrigieren oder zu

verbessern, nur mich selbst.

 

3. Nur für heute werde ich in der Gewissheit glücklich sein, dass ich für

das Glück geschaffen bin, nicht nur für die andere, sondern auch für

diese Welt.

 

4. Nur für heute werde ich mich an die Umstände anpassen ohne zu

verlangen, dass die Umstände sich an meine Wünsche anpassen.

 

5. Nur für heute werde ich zehn Minuten meiner Zeit einer guten

Lektüre widmen; wie die Nahrung für das Leben des Leibes

notwendig ist, ist die gute Lektüre notwendig für das Leben der Seele.

 

6. Nur für heute werde ich eine gute Tat vollbringen, und ich werde es

niemand erzählen.

 

7. Nur für heute werde ich etwas tun, das ich keine Lust habe, zu tun;

sollte ich mich in meinen Gedanken beleidigt fühlen, werde ich dafür

sorgen, dass niemand es merkt.

 

8. Nur für heute werde ich ein genaues Programm aufstellen. Vielleicht

halte ich mich nicht genau daran, aber ich werde es aufsetzen. Und

ich werde mich vor zwei Übeln hüten: Hetze und Unentschlossenheit.

 

9. Nur für heute werde ich fest glauben - selbst wenn die Umstände das

Gegenteil zeigen sollten -, dass die gütige Vorsehung Gottes sich um

mich kümmert, als gäbe es sonst niemand in der Welt.

 

10. Nur für heute werde ich keine Angst haben. Ganz besonders werde ich keine Angst haben, mich an allem zu freuen, was schön ist, und an die Güte zu glauben. Mir ist es gegeben, das Gute währendzwölf Stunden zu wirken; mich könnte es entmutigen, zu denken, dass ich es das ganze Leben durchsetzen muss.

 

Dazu findet ihr bei Itunes auch einen tollen, kostenlosen Podcast (Nr. 62) von Pfr. Martin Finkel darüber!

Hört’s euch an es lohnt sich!

 

 

Mittwoch, 18. August 2010

Das Samsung Wave S8500 gehört mir!

Kommentare:

Nun ist es offiziell, das Samsung Wave ist meins, ich darf’s behalten!

Juni 2010 004

Diese Zeilen erreichten mich gestern:

“Herzlichen Glückwunsch! Du hast es zusammen mit deinen Buddies und vielen tollen Fotos geschafft, dir dein Wave zu sichern!

Wir wünschen dir ganz viel Spaß mit deinem neuen Handy und bedanken und ganz herzlich für deine Teilnahme und deinen Einsatz bei "The Longest Mobile Wave".”

 

Es freut mich riesig, denn ehrlich gesagt hätte ich es nicht mehr hergeben wollen! Das Handy ist echt der Hammer! Im Internet surfen mit dem Handy ist einfach toll, auch wenn ich während meines Frankreich Aufenthaltes das Internet leider erst auf der Heimfahrt zum Laufen brachte, warum auch immer. Und ich dadurch keine Emailposts tätigen konnte. Sms schreiben klappt prima, telefonieren logo, und Fotos macht das Handy auch echt schöne, und was besonders erwähnenswert ist, ist die Fähigkeit HD-Videos aufzunehmen.

Ebenso gibt es für das Bada Betriebssystem, welches auf dem Wave installiert ist, immer mehr und immer bessere Apps, von denen auch sehr viele kostenlos sind.

Bisher habe ich noch keine Apps gekauft, da man dazu eine Kreditkarte benötigt, welche ich nicht besitze. Aber ich hoffe, dass da in nächster Zeit noch etwas geändert wird, so dass man auch andere Zahlungsarten auswählen kann.

Alles in allem ein echt tolles Handy, da brauch ich nun kein Apple IPhone mehr, denn das Samsung Wave S8500 erfüllt alle meine Wünsche!

Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an Samsung und natürlich meine Buddies!!!!!

 

Dienstag, 17. August 2010

Bin wieder Zuhause!

Kommentare:

Bin wieder zurück aus Frankreich, und es war einfach nur wunderbar!

Viele nette Leute kennengelernt und viele neue Eindrücke bekommen. Es war eine sehr bewegende Zeit.

Nevers-Lourdes 2010 021

Unser Bus, …da macht Reisen spaß ;)

Nevers-Lourdes 2010 029 Früh am morgen – erst mal Zahnarzt suchen…da sich beim Frühstück Giannas Zahn wiedermal verabschiedete. Ging aber zum Glück alles gut!

Nevers-Lourdes 2010 061 

Nevers-Lourdes 2010 069

Nevers-Lourdes 2010 080

Nevers-Lourdes 2010 178  Den hätte ich gerne!

Nevers-Lourdes 2010 179

Der einzige Tag der halbwegs regnerisch war – aufgrund irgendwelcher Bakterien durfte man leider nicht ins Wasser.

Nevers-Lourdes 2010 186 Dafür haben wir an der Strandpromenade gut gegessen!

Nevers-Lourdes 2010 189Der Mann hat nen Vogel! ;)

Nevers-Lourdes 2010 323 Auf zum Pic du Jer auf 950m

Nevers-Lourdes 2010 219 Steiniger Aufstieg.

Nevers-Lourdes 2010 227 Nach gut 2 Stunden Wanderung (davon ca 1,5std. Bergaufstieg) endlich am Gipfelkreuz!

Nevers-Lourdes 2010 234 Der Ausblick hat sich gelohnt!

Nevers-Lourdes 2010 250

Nevers-Lourdes 2010 260 Runter haben wir Mädels uns dann aber die Bahn gegönnt, die Jungs sind gelaufen.

Nevers-Lourdes 2010 338 Die Basilika am Ende eines schönen Tages.

Nevers-Lourdes 2010 410 Ein unvergessliches Lichtermeer.

Nevers-Lourdes 2010 451 Am Sonntagmorgen hieß es Abschied nehmen.

Nevers-Lourdes 2010 452 Die Heimreise brachte uns an Carcassonne vorbei.

Am Montag waren wir dann ca 9.20 Uhr nach etwa 21 Stunden wieder am Startbahnhof. Total K.O. aber auch total happy.

Nächstes Jahr geht’s hoffentlich nach Spanien.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails