Bitte klicken, DANKE!

Montag, 27. September 2010

Chips – einfach Lecker

Ich hab ja nun ne Mikrowelle und da kann man so allerlei mit anstellen.

Am Wochenende dachte ich mir so, ich könnten nun mal Chips selber machen, das tolle Gestell dafür habe ich ja schon.

Geburtstag 148

Ist wie man unschwer erkennen kann ein Tupperprodukt  gibt’s aber nicht mehr sonder gab’s nur für kurze Zeit vor 2 Jahren.

Nun ja man braucht nur:

  • Kartoffeln
  • Paprikagewürz
  • Salz
  • evtl. etwas Öl (ohne sind die Chips natürlich gesünder *g*)

Einfach Dünne Scheiben schneiden, würzen, in das Gestell stellen und bei 800 Watt 8 Minuten evtl. etwas länger oder kürzer (muss man kontrollieren) in die Mikrowelle und fertig sind die Chips!

 

Geburtstag 149Geburtstag 150

Geburtstag 151

Geburtstag 152

Geburtstag 153Geburtstag 154

Geburtstag 155

Nun ja, sieht aus wie Chips, schmeckt wie Chips und ist so schnell gegessen wie Chips… leider bekommt man nur eine ganz kleine Menge Chips aus dem Gestell und aufgrund der 8 Minuten kann man da nicht mal eben eine Schüssel voll machen. Aber wenn man mal Chips haben will und hat keine Zuhause muss man am Wochenende nicht unbedingt an die Tankstelle fahren…Kartoffeln haben wir immer Zuhause.

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

KLICKENKLICKENKLICKEN

Kommentare:

Lyanca hat gesagt…

Hmmm die sehen echt lecker aus... schade, dass is son tolles Tupperteil nicht habe...

oder doch besser gut für mich? :-))

LG

Eve hat gesagt…

Nun ja, wie mans nimmt *g* Man braucht sie ja nicht mit Öl zu machen, von daher sind sie ja nicht so ungesund wie richtige Chips, aber selbst wenn bekommt man wie gesagt nur eine kleine Menge heraus, die man sich dann doch auch mal gönnen darf oder?

LG

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails