Bitte klicken, DANKE!

Sonntag, 5. August 2012

Mein Reiselesestoff

 

So nun hab ich auch meinen E-Reader mit neuem Lesematerial bestückt. Und zwar mit einigem interessantem über den Jakobsweg und einer Radreise.

“Ich bin dann mal weg” – Hape Kerkeling

Ist ja fast schon ein Klassiker, und ich habe es auch schon gelesen. Aber besitze es nicht selbst, bzw. besaß es nicht selbst und die Ebook-Ausgabe war mit 8,49€ auch gut bezahlbar.

“Ich bin da nochmal hin” – Anne Butterfield

Dieses Ebook ist ganze 4 Euro günstiger im vergleich zum Papierbuch. Anne Butterfield ist einigen sicher bekannt aus obigem Buch. Sie und Hape Kerkeling lernten sich auf dem Camino kennen, rund 9 Jahre nach dem ersten Mal, machte sie sich noch einmal auf, den Jakobsweg nach Santiago de Compostela zu bestreiten. Sie startete mit dem Fahrrad und kam an zu Fuß…

“Zwei Mädels, ein Weg, ein Zelt. (Un)Sinn auf dem Jakobsweg.” – Mady Host

Ebenso ein Buch über den Jakobsweg. Aber etwas schlanker geraten als die anderen Beiden. Währen die ersten beiden über 300 Seiten zählen, sind es hier nur 132, die den Weg zweier Mädels auf dem Jakobsweg beschreiben.

“Wir haben gar kein Auto ...” – Bruno Maccallini und Jutta Speidel

Dieses Buch hatte ich in der Buchhandlung schon sehr oft in der Hand, denn ich mag auch die beiden Autoren als Schauspieler sehr gerne. Und das Buch ist sicher auch amüsant geschrieben.

 

Würde mich über einen Klick von euch freuen DANKE!

Keine Kommentare:

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails